Herzsport

Ziel der Gruppe ist es, Freude an Bewegung zu wecken, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, Informationen „rund ums. Herz“ und dessen Erkrankungen zu vermitteln und wieder Vertrauen in die individuelle Belastbarkeit zu entwickeln. Es ermutigt die Teilnehmer zur eigenständigen Betätigung, baut Ängste ab und befähigt dazu, die eigenen körperlichen Grenzen auch bei privater Betätigung zu erkennen.


Die Herzpatienten treffen sich regelmäßig mit einem speziell ausgebildeten Übungsleiter und einem Arzt, um einem für sie abgestimmten Trainingsplan zu folgen. Dieser berücksichtigt vor allem die langsame, individuell abgestimmte Steigerung der körperlichen Belastbarkeit und Leistungsfähigkeit, auf die es nach einem Herzinfarkt in besonderem Maße ankommt. Dies wirkt sich nicht nur positiv auf die Gesundheit aus, sondern auch zusätzlich auf das körperliche Wohlbefinden. Beides ist sehr wichtig für ein starkes und gesundes Herz.

Trainingstag und Uhrzeit

Donnerstag 17.30 Uhr

 

Altersgruppe

ohne Altersbeschränkung

 

Trainer

Dr. med. Haldun Spreckelsen & Gabi Metka

 

Ansprechpartnerin

Gabi Metka

 

Trainingsort

Sporthalle Vöhl



Kontakt

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Edeka & Lotto-Verkaufsstelle Rommel in Vöhl